Ein letzter Ausflug

Ein letzter Ausflug

  Unsere Auszeit ist bald zu Ende. Nachdem wir mit den Motorrollern Koh Samui erkundet haben, machen wir noch mal einen Ausflug auf eine andere Insel. Zum Anfang unserer Reise haben wir überlegt, ob wir auch noch ein paar Tage woanders verbringen möchten. Wir entschieden uns nach unserem Besuch in Thailands Norden und den abenteuerlichen …

Von Dreibeinern und Piratenkatzen

Von Dreibeinern und Piratenkatzen

Bei unseren vielen Unternehmungen auf der Insel haben wir so einiges gesehen. Egal wo wir waren, ob auf unwegsamen Straßen im Dschungel, am heißen Strand oder auf überfüllten Märkten, egal ob Tag oder Nacht, sie sind überall– die vielen Straßenhunde- und Katzen von Koh Samui. So unterschiedlich sie auch aussehen, alle haben eines gemeinsam: Sie …

Abschied vom geliebten Dschungelhaus

Abschied vom geliebten Dschungelhaus

Fünf Tage Dschungelhaus haben wir gebucht und der fünfte Tag kam schneller als wir dachten. Die Zeit hier verging wirklich wie im Flug. Wir alle lieben dieses Haus, trotz Getier und ungewohnter Umstände. Oder vielleicht gerade deswegen? Auf unser langen Suche nach einer neuen Bleibe, haben wir auch die Folgeunterkunft bereits gebucht. Wir dachten, fünf …

Luxuskids!

Luxuskids!

„Papa, ich gehe erst in den Pool und dann zur Massage“. Was unsere Kinder im Urlaub erleben, müssen wir Erwachsene so manches Mal Revue passieren lassen. Dabei denken wir dann an unsere eigene Kindheit und sind mitunter nahezu fassungslos. Die kleinen Mäuse genießen Massagen, fahren Jetski, plantschen im Pool und genießen nebenbei köstliche Smoothies, sitzen …

Raue See und ein Longtailboot

Raue See und ein Longtailboot

Am Samstagvormittag haben wir uns, gemeinsam mit unseren Freunden aus dem alten Hotel, auf den Weg zu einem Schnorchelausflug gemacht. Wir wollten auf keinen Fall eine typische touristische Tour buchen, sondern auf eigene Faust eine Schnorcheltour organisieren. Diese Touren, die man in den Hotels oder bei den hiesigen Reiseagenturen buchen kann, sind meist total überteuert …

Thailands Märkte

Thailands Märkte

Nichts für schwache Nerven und empfindliche Nasen. Zudem braucht man einen wirklich guten Orientierungssinn, denn die Märkte sind komplett unübersichtlich. An jeder Ecke scheint es so, als hätte man genau diesen Teil schon mal gesehen, in Wahrheit war man aber vor einer Stunde an einer ganz anderen Ecke. Seitdem wir in Thailand sind, haben wir …

Faszination Buddhismus

Faszination Buddhismus

Immer wieder treffen wir bei unseren Unternehmungen auf Mönche. In Ihren typischen orangenen Gewändern leuchten sie bereits aus der Ferne und stechen aus der bunten, leicht bekleideten Masse heraus. Orange gilt im Buddhismus als Farbe der höchsten Erleuchtung und der Weisheit, als Farbe der Ergebenheit und der Askese. Immer wenn wir Mönchen begegnen, lächeln sie …

„Gib dem Vati mal ne Ananas, aber ne jelbe“

„Gib dem Vati mal ne Ananas, aber ne jelbe“

Ja, unsere Unterkunft ist schön, ich berichtete bereits. Beim Hotel Impiana Resort Chaweng Noi handelt es sich um eine noble Bleibe. Es mangelt an nichts. Mit dem was sich hier teilweise unter die zahlreichen, angenehmen Urlauber gemischt hat, hätten wir allerdings nicht gerechnet. Einige Menschen, die sich hier zur Ferienzeit eingefunden haben, sind -sagen wir …

Das Abenteuer hat uns zurück

Das Abenteuer hat uns zurück

Nun haben wir uns auch von Bangkok verabschiedet. Es gab noch mal eine Fahrt mit dem Wassertaxi zum Tempel mit dem riesigen, liegenden Buddha. Dabei haben wir festgestellt, dass die Wassertaxen auch nicht vorsichtiger fahren als wir es jetzt von den Bussen gewohnt waren. Die Menschen werden lautstark auf die Boote getrieben und mit schrillen …

Mit dem Bus durch Bangkok

Mit dem Bus durch Bangkok

An unserem ersten Tag in dieser aufregenden Stadt Bangkok wollten wir unbedingt zum Taling Chan Floating Market. Vom Hotel ist der Markt circa 20 km entfernt. Auf dem Weg zum Taxistand sprach uns ein netter TukTuk Fahrer an. Natürlich wissen wir, dass man sich besser nicht mit TukTuks fortbewegen sollte. Dennoch ist diese Art sich …